Kategorisiert | ForexYard Tägliche

Bericht zu US-Rohöllagerbeständen erwartet

Veröffentlicht am 15 September 2010 von ForexYard

Die internationalen Ölpreise notierten am Dienstag nach einer Berg- und Talfahrt im Laufe des Handelstages unter der Marke von $77 pro Barrel. Am Mittwochmorgen setzten die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten ihre Abwärtstendenzen fort. Das Barrel WTI-Öl zur Auslieferung im Oktober kostete im asiatischen Handel $76,23 und somit $0,57 weniger am Dienstag. Der Preis für ein Fass Nordsee-Brent gab um $0,26 auf $78,90 nach.

Mit Spannung erwarten die Marktteilnehmer heute die im weiteren Tagesverlauf zur Veröffentlichung ausstehenden US-Rohöllagerbestände, die die nächsten Bewegungen am Markt bestimmen können. Die derzeit geschlossene Hauptölleitung zwischen Kanada und den USA kann zu einem Rückgang der Rohöllagerbestände in den USA geführt haben. Anleger haben eventuell die Möglichkeit, kurzfristig schnelle Gewinne zu erzielen, da der Ölpreis vorerst weiteren Kursschwankungen unterliegen könnte.

This analysis is republished with permission from ForexYard. Their daily analysis can also be found at Daily Commodity News.

Kommentare sind geschlossen.

Free Ebook!

Dowlnoad this FREE Ebook to Discover
7 Expert Secrets to Crude Oil Futures Trading
Enter Your Name & Email For Instant Access: