Kategorisiert | DailyFX, Featured

Rohölpreise fallen in Erwartung von Bestandsbericht

Veröffentlicht am 22 September 2010 von DailyFX

Ölpreis (WTI) – $75,06 // $0,09 // 0,12%

Kommentar: Der Rohölpreis fiel zum fünften Mal in sechs Sitzungen am Dienstag und ging um $1,34 oder 1,79% zurück. Der Oktober-Kontrakt wird heute fällig. Nun kommt der November an die Reihe, aber außer einer Erhöhung der Preise um $1,45 hat sich nichts verändert. Rohöl bleibt unter den Erwartungen zurück angesichts der hohen Bestände. Der API-Bericht ist ein Indikator, dass wir am Mittwoch einen weiteren pessimistischen Bestandsreport vom DOE erhalten werden (API: Rohöl +2.2 Millionen, Benzin +2.4 Millionen, Destillate +2.5 Millionen), aber man sollte daran erinnern, dass der API-Bericht in den letzten Wochen kein guter Indikator für den maßgeblichen Regierungsbericht gewesen ist. Damit sich die Dinge ändern, ist ein großer Verbrauch erforderlich. Da der US WTI einen substantiellen $3+ Rabatt gegenüber UK Brent bietet, werden die Importe vielleicht niedrig bleiben, so dass der US-Überschuss graduell abnehmen kann. Falls nicht ist ein Fall in die 60-Dollar-Region mehr und mehr wahrscheinlich.

Technische Prognose: Die Preise bleiben hängen zwischen einer kleineren ansteigenden Trendlinie beginnend mit dem Swing-Low von Mitte August und “support-turned-resistance” bzw. Widerstand an der $75,59 Kennlinie. Allgemein gesagt, der Weg des geringsten Widerstands bevorzugt den Abwärtstrend , mit einer Pause unterhalb der Kennlinie (jetzt bei $73,12) bis hin zu $71,09. Alternativ hat eine Rückkehr zu $75,59 als Ziel das zuvor gebrochene untere Ende des ansteigenden Channel von Ende Mai, jetzt bei $78,42.

DailyFX Analyse

Tags | , , ,

This analysis is republished with permission from DailyFX, your source for daily forex market news and analysis. DailyFX is part of Forex Capital Markets.

Kommentare sind geschlossen.

Free Ebook!

Dowlnoad this FREE Ebook to Discover
7 Expert Secrets to Crude Oil Futures Trading
Enter Your Name & Email For Instant Access: